Offizielle Website

Datenschutzbestimmungen Lago Garden Hotel & Spa

Choose language:
Lago Garden Hotel & Spa - Cala Ratjada - {{pagina.nombre}}

Datenschutzbestimmungen Lago Garden Hotel & Spa

Datenschutz

PRIVACY POLICY (Vers. 09/2019)

Schutz von personenbezogenen Daten

Mittels dieses rechtlichen Hinweises, NEREIDA S.A. (Parque Nereida Suites Hotel 4*) informiert die Nutzer der Website über seine Datenschutzpolitik und den Schutz personenbezogener Daten.
In Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen informieren wir darüber, dass die Übermittlung von persönlichen Daten über die Formulare auf der Website, per E-Mail oder per Telefon die Zustimmung und das Einverständnis zur Verarbeitung derselben unter den in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Bedingungen voraussetzt.

Das Unternehmen garantiert die Vertraulichkeit der angegebenen Daten. Sie verpflichtet sich außerdem, die in der Europäischen Datenschutzverordnung festgelegten Verpflichtungen sowie das Datenschutzgesetz einzuhalten und die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen, um den Verlust, den Missbrauch, die Veränderung und den unberechtigten Zugriff zu verhindern, wobei der Stand der Technik, die Art der Daten und die Risiken, denen sie ausgesetzt sind, berücksichtigt werden.

Kontaktbereich

Verantwortlich für die Behandlung

Der Inhaber der Daten ist Cala Ratjada Tenis S.L.. (Lago Garden Hotel & Spa).
Mit eingetragenem Sitz in der C/Buen Paseo s/n , 07590, Cala Ratjada, Mallorca, Illes Balears.

Zweck der Verarbeitung

Die von den Interessenten zur Verfügung gestellten Daten werden verarbeitet, um die angeforderten Informationen zu beantworten, sowie um den Interessenten Angebote von Produkten und Dienstleistungen, die für sie von Interesse sind, zukommen zu lassen, sofern sie ihre Zustimmung gegeben haben.

Aufbewahrung von Daten

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie ein gegenseitiges Interesse daran besteht. Der Betroffene kann deren Löschung beantragen.

Legitimation der Verarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Bitte der betroffenen Person um Zustimmung.

Die markierten Felder sind Pflichtfelder, wenn sie nicht ausgefüllt werden, wird das Formular nicht abgeschickt.

Empfänger von Zuweisungen

Ein Datentransfer ist nicht vorgesehen.

Empfänger von internationalen Überweisungen

Ein internationaler Transfer in Drittländer ist nicht vorgesehen.

Rechte der betroffenen Personen

Die geltenden Datenschutzbestimmungen schützen Sie durch eine Reihe von Rechten in Bezug auf die Verwendung Ihrer Daten durch uns. Jedes einzelne Ihrer Rechte ist unpersönlich und nicht übertragbar, d.h. es kann nur vom Inhaber der Daten ausgeübt werden, vorbehaltlich der Überprüfung seiner Identität.

Interessierte Parteien können ihre Rechte ausüben

1) Auf den Zugang zu den ihn betreffenden persönlichen Daten;

2) Ihre persönlichen Daten zu berichtigen, um sie zu aktualisieren;

3) Von der Löschung, wenn, neben anderen Gründen, die Daten nicht mehr für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, notwendig sind.

4) Die Verarbeitung Ihrer Daten unter bestimmten Umständen einzuschränken. In diesem Fall wird der Datenverantwortliche die Daten nur zur Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen aufbewahren.

5) der Verarbeitung ihrer Daten unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, zu widersprechen; in diesem Fall wird der für die Verarbeitung Verantwortliche die personenbezogenen Daten nur zur Geltendmachung oder Verteidigung von Ansprüchen aufbewahren.

6) Auf die Übertragbarkeit ihrer persönlichen Daten, wenn diese automatisiert sind.

7) Die betroffene Person hat das Recht, ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

8) Die betroffene Person kann eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde einreichen, insbesondere wenn sie bei der Ausübung ihrer Rechte keine Befriedigung erlangt hat, und wie sie diese kontaktieren kann.

Dazu muss er einen schriftlichen und unterschriebenen Antrag zusammen mit einer Fotokopie seines Personalausweises/Passes an den im Abschnitt "Datenverantwortlicher" angegebenen Firmensitz schicken.

COVID-19 Wichtige Auskunft